Photobooks Switzerland

Friday  26 April  2019  12:00 PM    Friday  26 April  2019 7:00 PM
Save Saved
Last update 27/04/2019
  48

Recurring event

Photobooks Switzerland
From 26 Apr 2019 to 26 Apr 2019
Go to the event

EDITION HAUS AM GERN ist selbstverständlich auch dabei und präsentiert unter anderem das Buch «CIRCLE OF CONFUSION», entstanden während eines Workshops mit Student*Innen der Fotoschule Vevey CEPV (https://www.cepv.ch/collection/circle-of-confusion-varsovie-2018) im Konsulat Prättigau in Warschau, Praga Nord, und das wunderbare FOTOBUCH «SPIEGEL ANTIK Vol. II» von Olivier Rossel, und weiter GESCHNITTE und BLUE MOVIE von Rudolf Steiner und THE GARDEN AT RONDCHÂTEL und HOW TO BOIL A TEA WHILE ON THE RUN von Haus am Gern und weitere visuelle Leckerbissen aus unserer Backlist.
Wir freuen uns auf regen Besuch der Veranstaltung PHOTOBOOKS SWITZERLAND!!!
*****
L'EDITION HAUS AM GERN est bien sûr également présente et présente entre autres le livre "CIRCLE OF CONFUSION", réalisé lors d'un atelier avec des étudiants de l'école photo CEPV de Vevey (https://www.cepv.ch/collection/circle-of-confusion-varsovie-2018) au Consulat Prättigau à Varsovie, Praga Nord, et le magnifique livre photo "SPIEGEL ANTIK Vol. II" d'Olivier Rossel, et GESCHNITTE und BLUE MOVIE de Rudolf Steiner et THE GARDEN AT RONDCHÂTEL et HOW TO BOIL A TEA WHILE ON THE RUN de Haus am Gern et d'autres régals visuels de notre liste.
Nous attendons avec impatience une visite animée de l'événement PHOTOBOOKS SWITZERLAND !!
Traduit avec www.DeepL.com/Translator
____________________
Das Fotobuch, das heute für viele Fotografen das bevorzugte Medium ist, steht im Zentrum von Photobooks Switzerland, einer Veranstaltung initiiert durch die Fotografin Anastasia Mityukova. Während das Künstlerbuch bereits Thema unterschiedlicher Veranstaltungen war, ist dies der erste Event seiner Art, der sich speziell dem Fotobuch in der Schweiz widmet. Photobooks Switzerland hat es sich zum Ziel gesetzt, die besten unabhängigen und zeitgenössischen Fotoverlage in die Schweiz zu bringen. Es sollen Reflexionen und Diskussionen über den Status und die Bedeutung des Fotobuches angeregt sowie neue Inputs und Impressionen über die Möglichkeiten des Mediums in der Schweizer Kulturszene vermittelt werden.
Programm
Fotobuchmarkt
Fr 26.4.2019 12.00–19.00 & Sa 27.4.2019 11.00–19.00
Mehr als 20 internationale und lokale Verlager und Schulen präsentieren das Beste des unabhängigen Verlagswesens: klassische, selbst herausgegebene, handgemachte, konzeptionelle, experimentelle, dokumentarische Bücher, Zeitschriften, Zines… Die Künstler präsentieren und signieren ihre Werke an den unterschiedlichen Verlagsständen.
Offene Tische für Künstler_innen und Fotograf_innen, die ihre Werke präsentieren und/oder verkaufen möchten.
Diskussionsrunde und Gespräche
Fotograf_innen, Verleger_innen, Kunsthistoriker_innen und Kurator_innen diskutieren die Entwicklung der Fotografie und des unabhängigen Buchverlages.
Der Platz des Fotobuchs in der zeitgenössischen Kunst
Fr 26.4 16.00-17.00
Das Fotobuch hat sich allmählich zu einem privilegierten, ja sogar dominanten Medium der Fotografie entwickelt. Geschah dies dank einer Entwicklungen in der Kunstpraxis, aufgrund einer Demokratisierung der Produktionsmittel oder zeigen sich hier Einschränkungen anderer Verbreitungsmedien?
Die Zukunft des Fotobuches
Fr 26.4 17.30-18.30
Was ist der nächste Schritt für das Fotobuch? Welche neuen Formen soll es annehmen? Wie kann neue Technologie genutzt werden? Für wen ist das Fotobuch gedacht? Ist das Fotobuch in seiner heutigen Form ein effektives Kommunikationsmittel?
Wie kann man sein Fotobuch veröffentlichen?
Sa 27.4 14.00-15.00
Mithilfe eines Verlages veröffentlichen oder lieber Self-Publishing? Mit welchen Ausgaben sollte gerechnet werden? Was sind sinnvolle Vertriebsplattformen?
Best-of
Sa 27.4 16.00-17.00
Fotograf_innen, Verleger_innen, Kunsthistoriker_innen und Kurator_innen präsentieren die Schätze ihrer Fotobuchsammlungen.
Portfolio-Reviews
Fr 26.4 14.00-15.30
Zwei individuelle Treffen mit den folgenden Expert_innen aus der Bereichen Fotografie und Kunst: Brigitte Lustenberger, David Gagnebin-de Bons, Myriam Ziehli, Nathalie Herschdorfer, Lea Kunz, Simon Tanner, Antoine Reszler, Caroline Nicod, Andrea Gohl, Lars Willumeit, Miriam Edmunds, Danaé Panchaud.
Anmeldung erforderlich: https://forms.gle/m8gBqy5PBXP8UCWA7
Preis (für beide Treffen): 20.00 CHF
Reserviert für Projekte im Bereich der Fotografie.
Ausstellung: Swiss Photobooks outside Switzerland
Ausstellung von Fotobüchern unterstützt von Pro Helvetia und veröffentlicht durch eine Kollaboration mit internationalen Verlagen.
Kuratiert von Caroline Nicod.
Drinks und Filmvorführungen
Fr 26.4 ab 20.00| POOC Bar | Freier Eintritt

art cinema exhibit expos collecting photography
Nearby hotels and apartments
Tomorrow · 4–11°C Rain
Faubourg du Lac / Seevorstadt, Biel/Bienne, Bern/Berne, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra
Tomorrow · 4–11°C Rain
Faubourg du Lac / Seevorstadt, Biel/Bienne, Bern/Berne, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra