Share
Information
Other

In 29 Partnerländern trägt Helvetas zur Linderung der Armut bei und begleitet drei Millionen Menschen darin, ihre Lebensumstände konkret zu verbessern.
In Afrika, Asien, Südamerika und Osteuropa setzt sich Helvetas dafür ein, dass sich die Lebensbedingungen benachteiligter Menschen in ländlichen Regionen verbessern. Die Projekte konzentrieren sich auf folgende Bereiche:

- Wasser und Infrastruktur (Wasser- und Sanitärversorgung, Brücken und Wege)
- Landwirtschaft und Markt (Ernährung, Biolandbau und Fairer Handel)
- Umwelt und Klima (Boden, Wald und Wasser)
- Bildung (Alphabetisierung und Berufsbildung)
- Demokratie und Frieden (Menschenrechte und Kultur)

Mach auch du mit und werde Helvetas-Botschafter für Entwicklungsarbeit. Angelika Koprio (angelika.koprio@helvetas.org), Koordinatorin für Freiwilligenarbeit, gibt dir gerne Auskunft. Weitere Informationen dazu findest du unter www.helvetas.ch/de/aktiv_werden.

Contacts