Mamma Mia! - Thuner Seebühne

Friday  10 August  2018  7:45 PM    Friday  10 August  2018 10:45 PM
Save Saved
Last update 11/08/2018
  2790

ERSTMALS AUF SCHWEIZERDEUTSCH
Donna und Sophie sind Auswanderer – woher sie ursprünglich stammen, das bestimmt das Land der jeweiligen Aufführung.
So würzt das Kreativ-Team der Thunerseespiele das ABBA-Musical mit einer Portion Swissness und verleiht dem modernen Alltags-Märchen ein neues Gewand.
Für die Umsetzung ihres dritten Dialekt-Musicals nach Gotthelf und Dällebach Kari setzen die Thuner Musicalmacher auf ein erfolgreiches Schweizer Duo: Dominik Flaschka und Roman Riklin. Sie waren bereits für erfolgreiche Schweizer Musicals wie Ewigi Liebi, Mein Name ist Eugen und Ost Side Story mitverantwortlich und übersetzen MAMMA MIA! ins Schweizerdeutsche. Dominik Flaschka ist in Thun ausserdem für die Regie verantwortlich.
Erzählt wird die Geschichte von Sophie und ihrer alleinerziehenden Mutter Donna. Sophie möchte demnächst ihre grosse Liebe Sky heiraten – aber nicht ohne ihren Vater.
Das Problem: Sie weiss nicht, wer ihr Vater ist. Also stöbert sie in den alten Tagebüchern ihrer Mutter und lädt die drei in Frage kommenden Lover von damals auf die Insel ein, ohne Donna einzuweihen.
Mamma Mia“ – das kann ja heiter werden, die Hochzeit droht zum
„Waterloo“ zu werden. Hoffentlich finden Sophie und Sky zwischen den vielen Hit-Songs wie „Chiquitita“, „SOS“ und „Dancing Queen“ noch ihr Happy End.
Carfahrt inkl. Apéro & Ticket
Kat. 1 CHF 190.-
Kat. 2 CHF 165.-

Nearby hotels and apartments
www.merzbustrans.ch
thun, 3604, switzerland