Sexualität und Achtsamkeit - eine neue körperliche Liebe

Fr, 02 Nov 2018 - Sa, 15 Dez 2018
19:00 - 21:30

Während einem Jahr verbringst du 8 Wochenenden gemeinsam mit anderen in einer achtsamen, sexpositiven Umgebung. Du lernst Neues und vertiefst Bekanntes im Bereich deiner Sexualität und Intimität.
Du erweiterst deine Wahrnehmung auf der Körper- und Gefühlsebene sowie in der verbalen Kommunikation. Du lernst, wie du in einem tiefen, nährenden Kontakt mit anderen sein kannst und deine intimen, sexuellen Begegnungen sinnlich, authentisch, lustvoll und voller Freude leben kannst. Im Prozess mit dir selber und den anderen veränderst du dich, wirst leichter, freier, wahrhaftiger. Du bist gesehen und gehört. Du erkennst und lebst deine einzigartigen Fähigkeiten, die dich zu diesem interessanten, liebens- und begehrenswerten Gegenüber machen.
Philosophie und Inhalte
Im Unterschied zu ähnlichen Angeboten hat dieser Jahreskurs seine Wurzeln nicht im östlichen Tantra sondern ist hier in Europa gewachsen. Er vereint Methoden aus der Se-xualtherapie, des Achtsamkeitstrainings, der Kommunikation, Konfliktlösung, Berührungs-therapie und Gestalttherapie.
Die Themen Gender, sexuelle Ausrichtung und Beziehungsformen sind im Kurs ebenso wichtig wie Körperkontakt und -wahrnehmung und das Erforschen und Mitteilen von eigenen Bedürfnissen und Grenzen.
Deine zweite sexuelle Entwicklung
Als Teilnehmer_in durchlebst du in 8 Wochenenden nochmals deine eigene sexuelle Evolution. Das heisst, du entdeckst und erforscht deine eigene Sinnlich-keit und Sexualität in einer achtsamen, kreativen und sexpositiven Umgebung. Du hast die Zeit und den Raum, deine wirklich eigene Sexualität mit anderen zu entdecken, auszuprobieren und zu stärken.
Mit dem Mittel der Achtsamkeit lernst du, mehr bei dir zu sein und deine inne-ren Bewegungen, deine Bedürfnisse und Grenzen von Augenblick zu Augen-blick wahrzunehmen und als deine momentane Wahrheit anzu-nehmen. Wenn du aus dieser Verbundenheit mit dir selber anderen begegnest, kann ein Mitei-nander entstehen, das sich in einem Flow-Gefühl ausdrückt - in einem tiefen sinnlich-sexuellen Erleben ohne Ziel, unerwartet, nährend und immer wieder neu von Moment zu Moment.

267 Öffnungen
Letztes Update 13/12/2018

Zeughausstrasse, Heiligberg, Altstadt, Winterthur, Bezirk Winterthur, Zürich, 8402, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra

Zeughausstrasse, Winterthur, Zürich, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra

Tags

Kunst
Ausstellungen
Workshop
Familie
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Zeughausstrasse, Heiligberg, Altstadt, Winterthur, Bezirk Winterthur, Zürich, 8402, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra

Zeughausstrasse, Winterthur, Zürich, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..