Gratweg im Entlebuch

Sa, 11 Aug 2018
08:00 - 16:00

Bizarre Gesteinsformationen prägen das Gesicht der Schrattenfluh. Sie sind das Ergebnis jahrtausendelanger Erosionsprozesse. Dabei wurde der langgezogene Kalkriegel tief eingefurcht. Der silbergrau schimmernde, von Schrunden und Gräben durchsetzte Berg ist ein sehr reizvolles Wanderziel. Reichlichen Genuss verspricht der Höhenweg vom Hängst zum Schibegütsch. Unser Zugang zum Hängst – zum höchsten Punkt der Schrattenfluh – erfolgt über die Hirsegg im Tal über die Stächelegg und die Alp Schlund. Der Abstieg vom Schibegütsch führt uns über Chlus auf die Alp Schlund und von da zurück zur Hirsegg. Den Abschnitt auf der Schrattenfluh-Krete müssen wir mit Vorsicht begehen, denn abseits des Weges lauern tiefe Karstlöcher. Bei der Rast werden wir die umfassende Rundsicht geniessen: Im Norden schweift unser Blick über die Hügelschwellen des Entlebuchs zum Mittelland und zum Jura, im Süden erstrecken sich hinter der Brienzer-Rothorn-Kette die Berner Hochalpen mit den berühmten Gipfeln Eiger, Mönch und Jungfrau.
Mehr Infos: https://www.wandern-zh.ch/download.php?id=16857_798c9e16

16 Öffnungen
Letztes Update 12/08/2018

Etzelstrasse 36, 8712 Stäfa, Switzerland

36 etzelstrasse, stäfa, 8712, switzerland

Tags

Musik
Kultur
Kino
Ausstellungen
Messen
Sport
Spiele
Familie
Fotografie
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Etzelstrasse 36, 8712 Stäfa, Switzerland

36 etzelstrasse, stäfa, 8712, switzerland
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..