Franz Arnold's Wiudä Bärg - Chollerhalle Zug

Fr, 02 Nov 2018
20:00 - 22:15

Das Album
Endlich hat das Warten ein Ende. Nach der Single «Chärnoupärsee» und den Alben «Därheimä sey» und «Fidlä ha» veröffentlich das ehemalige Mitglied des Jodlerklubs Wiesenberg Franz Arnold einen weiteren Tonträger. Mit seinen beiden ersten Alben hat er GOLD-Status erreicht.
Doch wer Franz kennt, weiss, dass es ihm weder um Ruhm, noch um Ehre geht. Er erzählt seine Geschichten. Geschichten die sein Leben schreibt. Er singt über Träume, Ängste, Ideen, Spinnereien und im Ganzen schwingt auch immer wieder eine gute Prise Humor mit. Die ernsteren, manchmal auch traurigen Lieder hingegen, gehen unter die (Gänse-)Haut.
Auch in seinen neuen Liedern setzt Franz weiterhin auf die Kompositionen von Tommy Mustac und Dino Christen.
Die Texte handeln von Loyalität, Freundschaft, Abschied, Freiheit und seinem Alltag. Auch ein Schlaflied und ein kleines bisschen Rache ist mit dabei. Er verliert nie die Ironie bei seinen Texten und übertreibt auch hier und da. Und doch hört man die Echtheit der Lieder und des Erlebten. Vielleicht ist er genau deshalb so beliebt. Er kümmert sich nicht um die Meinung der anderen, selbst wenn er sie unfreiwillig anhören muss. Er lebt sein Leben und erzählt offen und ehrlich davon. Man findet sich selbst darin, und genau das macht das Hörerlebnis so authentisch.
Selbst nach mehrmaligem Hören vermag das Album den Hörer zu überraschen, da die Stimmung von tieftraurig zu überglücklich und nachdenklich wechselt, und damit täglich einen neuen Nerv berührt.
Wie immer sind die volksmusikalischen Wurzeln von Franz Arnold’s Wiudä Bärg durch Jodeleinwürfe und Gastmusiker deutlich zu hören.
Live
Für Franz Arnold ist seine Band "Wiudä Bärg" das wichtigste Element in seinem Dasein als Musiker. Sie ist sein Rückgrat und sein bester Freund. In möglichst gleichbleibender Besetzung unterwegs, erfinden sie ihre Musik immer wieder neu, wobei die Arrangements in sich stets stimmig bleiben. Franz Arnold�s Wiudä Bärg ist auf der Bühne so erfrischend oder noch erfrischender wie auf der CD: Franz Arnold ist ein geborener Entertainer und verblüfft sogar seine treusten Fans immer wieder durch neue charmante Anekdoten aus seinem Leben.
In diesem Herbst wartet sogar brandneues Liedgut auf die Konzertbesucher: Franz arbeitet an seiner dritten CD!
Franz Arnold�s Wiudä Bärg - Die Band
Franz Arnold (Gesang), Melissa Heinemann (Gesang), Nicol Kammermann (Gesang), Florian Farni (Gitarre), Christian Lussi (Akkordeon und Gesang), Niall Lowth (Bass), Roli Würsch (Schlagzeug), Dino Christen (Piano), Erich Schneider (Technik)
www.wilderberg.ch
Türöffnung: 19:00 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr
Ende: 22:15 Uhr

0 Ansichten
Letztes Update 16/08/2018

Chamerstrasse 177, 6300 Zug

177 chamerstrasse, zug, 6300

Tags

Musik
Konzerte

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

Chamerstrasse 177, 6300 Zug

177 chamerstrasse, zug, 6300
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..