Veda, Vedanta, Upanishaden - Weiterbildung für Yogalehrende

Fr, 23 Nov 2018 - So, 25 Nov 2018
08:30 - 16:00

KURSBESCHREIBUNG
Diese dreitägige Weiterbildung im Umfang von 23 Kontaktstunden ist Teil der Upgrading-Ausbildung von Yoga Schweiz, steht aber allen interessierten Yogalehrenden zur Erweiterung ihrer Kenntnisse offen. Ziel der Weiterbildung ist ein vertieftes Verständnis der Ursprünge des Yoga. Die Annäherung an die Texte erfolgt durch gemeinsame Lektüre und Reflexion, sowie in der gemeinsamen Meditations-, Asana- und Pranayama-Praxis. Während des Textstudiums reflektieren wir immer auch welche Bedeutung die gelesenen Texte für unseren heutigen Alltag und Yogaunterricht haben und wie wir Elemente davon auf sinnvolle Art und Weise in unseren Yogaunterricht integrieren können.
DETAILLIERTER KURSINHALT
Veda:
• Geschichtliche, kulturelle und philosophische Einführung in die Veden (Schöpfungsmythen, vedischer Götterhimmel, Soma, Opfer, Kastenwesen, Lebensziele und Lebensphasen)
• Überblick über die (vedischen) Texte und philosophischen Strömungen der Hindu-Tradition
Vedanta:
Vedanta als darshana (Philosophie-System)
• Advaita Vedanta nach Shankara
• Bhakti-Bewegungen im Vedanta (Ramanuja und Madhva)
• Das Vermächtnis des Advaita Vedanta für den modernen Yoga
Upanishaden:
• Geschichtliche, kulturelle und philosophische Einführung in die Upanischaden (Werke und Entstehungszeit, upanishadisches Weltbild)
• Die Konzepte von Karma und Wiedergeburt
• Die 5 Prana Vayu in Theorie und Praxis
• Atman und Brahman
• Das Wagengleichnis aus der Katha Upanishad
• Die Silbe OM und die vier Bewusstseinszustände (Mandukya-Upanishad)
• Das Konzept der fünf Hüllen / Körper (pancha-kosha)
• Yoga in den Upanishaden
• Upanishadische Meditationsformen
KURSLEITUNG
Gerda Imhof & Samuel Staffelbach (Gastdozent)
GERDA IMHOF, dipl. Yogalehrerin YCH/EYU
Gerda Imhof hat ursprünglich Sozial-Anthropologie studiert und sich während des Studiums intensiv mit dem indischen und tibetischen Kulturraum befasst. Sie hatte das grosse Glück, bereits als Kind mit Yoga in Kontakt zu kommen und praktizierte schon als Jugendliche regelmässig Yoga. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit als Yogalehrerin sind u.a. Yoga für Krebspatientinnen, Einzelunterricht, Yogalehreraus- und Weiterbildung, Yoga-philosophie und Meditationsworkshops sowie Mantra Singen (zusammen mit Samuel Staffelbach). Weitere Infos: www.gerdaimhof.ch
SAMUEL STAFFELBACH, Musiker und dipl. Klangtherapeut
Samuel Staffelbach studierte Heilpädagogik und Musik und widmete sich mit der Zeit immer intensiver der Frage, wie Musik, Klänge und Farben gezielt zum inneren und äusseren Gleichgewicht eingesetzt werden können. Er hat eigene Behandlungsmethoden entwickelt und arbeitet neben seiner Tätigkeit als Musiker und als Therapeut in seiner Praxis als
Dozent in verschiedenen Institutionen im Bereich Klang- und
Resonanztherapie. Weitere Infos: www.samuel-staffelbach.ch
KURSZEITEN
• Freitag, 23.11., 09:30 – 18:00 Uhr (mit Gerda Imhof)
• Samstag, 24.11., 08:30 – 18:00 Uhr (mit Gerda Imhof)
• Sonntag, 25.11. 08:30 – 17:00 Uhr (mit Gerda Imhof & Samuel Staffelbach)
WEITERE INFOS & ANMELDUNG
Gerda Imhof, Maihofhalde 13, 6006 Luzern, info@gerdaimhof.ch, 077 420 42 78
Anmeldeschluss: 31. Oktober 2018
KURSKOSTEN
Aktivmitglieder Yoga Schweiz: 390.00 Fr.;
Nichtmitglieder: 450.00 Fr.
RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN
Bis 6 Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr bis auf 100.- (für den administrativen Aufwand) rückerstattet. Später ist der ganze Kursbetrag zu leisten oder ein/e geeignete/r ErsatzteilnehmerIn zu stellen.
KURSORT UND ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN
Die Weiterbildung findet in der Yogagemeinschaft Luzern statt.
Diese befindet sich in einem ruhigen Innenhof in 5 min Gehdistanz vom Bahnhof Luzern entfernt in der Neustadt (Nähe Kantonalbank / Luzerner Theater).
Adresse
Yogagemeinschaft Luzern,
Hirschengraben 13a, 6003 Luzern
www.luzern-yoga.ch
Wer in Luzern übernachten möchte, ist selbst für die Organisation der Übernachtungsmöglichkeit verantwortlich. Wir empfehlen das Tourist Hotel, ein kostengünstiges 3-Sterne Hotel in 5 – 10 min Gehdistanz zur Yogagemeinschaft. Weitere Informationen dazu findet ihr hier: www.thetouristhotel.ch.
VERPFLEGUNG
In der Yogagemeinschaft stehen Wasser, Tee und Kaffee für euch bereit. Für die Pausen am Vormittag und Nachmittag mögt ihr evtl. eine Zwischenverpflegung mitnehmen. Für das Mittagessen gibt es in unmittelbarer Umgebung der Yogagemeinschaft zahlreiche Verpflegungsmöglichkeiten.
ANREISE
Bei Anreise mit dem Auto empfehlen wir das kostengünstige Parkhaus Altstadt: www.parking-luzern.ch/de/Luzerner-Parkhaeuser/Altstadt. Vom Parkhaus Altstadt aus sind es ebenfalls 5 – 10 Gehminuten bis zur Yogagemeinschaft („A“ auf der Karte). Direkt vor der Yogaschule gibt es keine Parkmöglichkeiten.
MITBRINGEN
In der Yogagemeinschaft sind Yogamatten, Decken, Blöcke, Sitzkissen, Bolster etc. vorhanden. Falls ihr weitere Utensilien benötigt könnt ihr diese selbstverständlich mitbringen.

78 Öffnungen
Letztes Update 08/08/2018

gerdaimhof.ch

13a hirschengraben, luzern, 6003, switzerland

Tags

Musik
Theater
Essen
Philosophie
Yoga
Reise

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

gerdaimhof.ch

13a hirschengraben, luzern, 6003, switzerland
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..