KKL Impuls – Barbara Bleisch

Do, 18 Okt 2018
19:00 - 20:30

«Warum wir unseren Eltern nichts schulden»
Die Philosophin und Moderatorin Barbara Bleisch zeigt in ihrem aktuellen Buch, wie Philosophie helfen kann, das Verhältnis zwischen Kindern und Eltern zu klären. Wie oft soll ein erwachsener Sohn seine Mutter besuchen? Muss sich eine Tochter finanziell an der Pflege ihres Vaters beteiligen? Sind Kinder ihren Eltern überhaupt etwas schuldig? Die Bindung an die Eltern ist die einzige Beziehung, die wir uns nicht aussuchen können. Klug und zugänglich schildert die Philosophin Barbara Bleisch diese existentielle und zugleich komplizierte Verwandtschaftsbeziehung. Sie macht deutlich, was Kinder im Guten wie im Schlechten an ihre Eltern bindet, geht Fragen auf den Grund, die jeden beschäftigen – und beschreibt, warum aus dieser Bindung keine Pflicht erwächst, es aber dennoch ein großes Glück sein kann, sich um seine Eltern zu bemühen.
Gastgeberin des Abends ist Nicola Steiner, Moderatorin des SRF-Literaturclubs.
Apéro vor der Lesung: 18.15 Uhr bis 19.00 Uhr
Lesung und Gespräch: 19.00 Uhr bis ca. 20.15 Uhr
Die Veranstaltung wird präsentiert von der Buchhandlung Hirschmatt und dem KKL Luzern.

0 Öffnungen
Letztes Update 08/08/2018

www.kkl-luzern.ch

1 europaplatz, luzern, 6005, switzerland

Tags

Kultur
Philosophie
Familie

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

www.kkl-luzern.ch

1 europaplatz, luzern, 6005, switzerland
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..