Diskogedanken 02 | Zwischen Kommerz und Subkultur

Thursday  7 February  2019  8:00 PM    Thursday  7 February  2019 11:00 PM
Save Saved
Last update 08/02/2019
  46

PODIUM
Die Reihe «Diskogedanken» beleuchtet im dunklen Neubad-Keller unterschiedliche Facetten der elektronischen Klubkultur.
Getanzt wurde schon immer, zu elektronischer Musik noch nicht ganz so lange. Trotzdem hat diese junge Sparte der Musikkultur diverse Aspekte hervorgebracht, die während Diskogedanken näher betrachtet werden. Nach dem Vortrag kann in lockerer Runde und bei guter Musik diskutiert und gefachsimpelt werden.
In der zweiten Veranstaltung geht es darum, an welchem Punkt die elektronische Klubmusik und Klubkultur heute steht. Wo passieren noch spannende Sachen? Gibt es noch Subkultur und wenn ja, wo? Welche Debatten werden Szeneintern aktuell geführt? Gibt es noch Ideale, und wenn ja, welche? Sind Träume und Utopien in Erfüllung gegangen?
Es diskutieren mit:
Roman Pfaffenlehner
Macht seit 1981 Musik mit elektronischen Geräten als Krankenzimmer 204, legt auf mit dem Namen Fish&Fish, lebt und arbeitet in Luzern. Über 500 gespielte Konzerte im In- und Ausland. Hat tausendmal aufgelegt. Ist Raucher. Biertrinker, Zyniker und Konzertveranstalter.
Domink André Rogenmoser
Mit dem Blog 45rpm.ch machte Dominik Rogenmoser vor rund 5 Jahren den Schritt in den Journalismus. Nach einem halben Jahr in Berlin und einem Praktikum bei der Groove arbeitet er nun wieder in Zürich und betreut die Kommunikation und Pressearbeit des Club Zukunft. Zudem unterstützt er als Teil von @Planisphere mehrere Musiklabels im Management und der Distribution, darunter Akoya Circles aus Zürich, Alma Negra Records aus Basel und Underground Soul aus Bern.
Bjørn Schaeffner
Bjørn Schaeffner schreibt seit 1994 über Clubkultur. Unter anderem für Resident Advisor und Groove. In der Schweiz arbeitet er regelmässig für Medien wie NZZ Neue Zürcher Zeitung, SRF2, Tages-Anzeiger oder Wochenzeitung. Schaeffner ist Gastdozent für Clubkultur an der Hochschule der Künste in Bern, Mitglied der Musikkommission des Kantons Bern und im Vorstand der Berner Kulturinstitution Dampfzentrale Bern: eine der Keimzellen der Schweizer Techno-Kultur.
Moderation:
Phillipe Weizenegger
Ort: Keller
Eintritt: 10.-

music culture conventions
Nearby hotels and apartments
Neubad
Bireggstrasse, Luzern, Luzern, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra
Neubad
Bireggstrasse, Luzern, Luzern, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra