Spagat und Pole Workshops mit Martina Bucher

So, 07 Okt 2018
11:00 - 14:00

11.00-12.30
Dynamic WooW‘s
Kombinationen mit WooW Effect. Der Focus liegt in diesem Workshop auf schnellen Übergängen zwischen Tricks, Drops und Sequenzen mit schnellen Körperdrehungen. We’re going to build the Woow effect inyou!
Level: Intermediate / Advance
12.30-14.00
Get bendy legs
Der Fokus dieses Workshops liegt auf Quer-, Seit- und Überspagaten- hier lernst du die Geheimnisse um flexible Beine zu bekommen.
Level: all Level
Preis: 70.- 1 Workshop
130.- 2 Workshops
Über Martina
Ihre sportliche Karriere startete Martina Bucher im Kunstturnen und nahm an Meisterschaften teil. Nach einer langen Sportpause entdeckte sie Ende 2010 Pole Fitness als neue Sportart für sich und war vom ersten Poletrick an begeistert. Nach nur einem Kurs sowie drei Monaten intensivem Training fuhr sie zu ihrem ersten Wettkampf und belegte sofort einen erfolgreichen 2. Platz. Zudem gewann sie dort die Zusatzauszeichnung „best choreography“. Dieser Wettkampf legte den Grundstein für die nächsten Wettkämpfe. Im Januar 2012 eröffnete sie ihr erstes eigenes Studio „Pole Acrobatics“, ein zweites Studio folgte danach. Martina Bucher nahm 2012 an der „Miss Polefitness Zürich“ teil und gewann den 2. Platz. Dieser Platz qualifizierte sie für die Teilnahme an der „Miss Polefitness Switzerland“, die im Juni 2012 im Volkshaus stattfand. Sie holte sich den 3. Platz sowie den Zusatztitel „best tricks award“. Noch im gleichen Sommer nahm Martina Bucher an der „World Pole Sport Championship London 2012“ teil. Sie reiste nach Rom, nahm an den „European Pole Sport Championships 2012“ teil und gewann im Finale den „Critics Award“. Es folgte der „2 Pole World Cup Brazil“ im November 2012, bei dem sie sich den 14. Platz sicherte. In Mai dieses Jahres reiste sie in eines der Gründungsländer vom Pole Sport! Australien. Hier gewann sie an den „International Australian Pole Fitness Championships 2013“ den 4. Platz. Kurz darauf wurde sie 3. Platzierte an den „Slovakian Open Championship 2013“. In Prag konnte sie sich international den 2. Platz an den „European Pole Sport Championship 2013“ sichern. Bei den „Swiss Pole Dance Championship 2014“ erreichte sie den 3. Platz. Die Reise im April nach Nottingham an „Emmas Pole Championship“ wurde mit dem 3. Platz belohnt.
Das bisherige Highlight im Jahre 2014 war jedoch der 9. Platz am “World Pole Cup in Rio de Janeiro”.In ihrem vierten Pole-Sportjahr hat sie sich durch den 2. Platz an den „Swiss Pole Sport Championship 2015“ für die „World Pole Sport Championships 2015“ qualifiziert. Zuvor kehrte sie von der „Miss Pole Dance Globe 2015“ mit dem 3. Platz in die Schweiz zurück. 2016 konnte sie zu Hause in Zürich den 2. Platz an der PSO Competition European Edition Pro 2016 erringen.

301 Öffnungen
Letztes Update 08/10/2018

Malerweg.2, 3600 Thun, Switzerland

thun, 3600, switzerland

Tags

Musik
Essen
Sport
Kurse
Workshop
Pole Dance
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Malerweg.2, 3600 Thun, Switzerland

thun, 3600, switzerland
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..