Übungsabende: Harmonische Mensch-Tier Beziehung

Fr, 07 Dez 2018 - Fr, 07 Dez 2018
18:30 - 19:30

Harmonisches Miteinander zwischen Mensch & Tier
Wenn ich von einem harmonischem Miteinander spreche, meine ich nicht damit, dass immer alles Friede, Freude, Eierkuchen sein sollte. Tiefgründige Diskussionen, Auseinandersetzungen mit den Problemfeldern und das aktive Angehen dieser (auch wenn es manchmal schmerzt) sind wichtig - nicht nur in menschlichen Partnerschaften, sondern auch mit unseren tierischen Partnern.
Doch bevor ich von meinem tierischen Gegenüber etwas verlange, darf ich mich zuerst selbst fragen: Wie geht es mir zu diesem Augenblick? Wo bin ich mit meinen Gedanken? Was will ich wirklich? Ist mein Standpunkt für mich wirklich klar?, … In unserem meist hektischem Alltag und allen gesellschaftlichen Anforderungen gehen vielfach die Verbindung zu uns selbst und somit die Klarheit verloren. Nur wenn ich geistig und körperlich klar kommuniziere, kann mich mein tierischer Partner auch richtig wahrnehmen und darauf antworten.
Dieses harmonische Miteinander ist ein Balanceakt: Wie auf einem Sypoba Gerät balancieren wir diesen Zustand; schliesslich sind weder wir noch unsere Tiere Maschinen und dürfen auch mal die Balance verlieren.. mit regelmässiger Übung jedoch kommt man immer schneller in diesen Zustand und kann diesen auch länger halten.
Aus diesem Grund werden wir uns an diesen Übungsabenden mit folgenden Themen beschäftigen:
- Auf körperlicher Ebene: Körperwahrnehmungsübungen, Körperhaltung und der direkte Feedback zum Gehirn
- auf geistiger Ebene: Meditationen, Atemübungen, Übungen aus dem Mentaltraining
- auf energetischer Ebene: das Spielen mit der eigenen Energie anhand von diversen Übungen
Jeden Monat werden wir uns auf ein bestimmtes Thema fokussieren, das ich im Vorfeld mitteilen werde und werden die Übungen vertiefen.
Die Übungsabende finden immer rundum Neumond statt, um mit der Energie der neuen Mondin, neue Impulse zu erhalten, die wir dann während des Monats in uns integrieren.
Ort: Raum Bern, je nach Witterung können die Abende auch draussen stattfinden.
Kosten: CHF 63.00 inkl. Kaffee, Tee, Obst und etwas zum Knabbern
Teilnehmerzahl: Wird erst am 4 Teilnehmenden durchgeführt
Zur Kursleiterin: Es ist meine Lebensaufgabe die Brücke zwischen den Lebewesen herzustellen und zu befestigen. Ich möchte mein Wissen aufgrund meines Psychologiestudiums, Mentaltrainerausbildung, diversen Seminaren in den Bereichen Yoga, Feldenkrais, Biomotorik und Lehren aus unterschiedlichen Kulturen nun weitergeben. Mit meiner Tätigkeit als Tierheilpraktikerin, Fütterungsexpertin und Tierkommunikatorin versuche ich die Bedürfnisse unserer tierischen Freunden in einer verständlichen Sprache rüberzubringen und so die Brücke zu bauen.

04845 Öffnungen
Letztes Update 08/12/2018

Tags

Yoga
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..