ETET + Strotter INST

Do, 10 Jan 2019
19:00 - 23:00

Strotter Inst. generiert ausgehend von präparierten Plattenspielern, sowie weiteren weggeworfenen oder vergessenen Überbleibsel des Kulturbetriebes, Klang- und Rhythmusstrukturen von einzigartiger Dichte. Nebst Strotter’s Inst.rumenten, den präparierten Plattenspielern, bedienen sich die Musiker verschiedenen Formen von Pendeln. Pendelnde Instrumente, Mikrofone und Lautsprecher kreieren unberechenbare Loops, abstrakte Rhythmen und Klangstrukturen.
Weitere Aufführungen
10.01.19, 21:00 Uhr
Dampfzentrale, Bern
Bio:
1998 startete der Musiker, Künstler, Performer und Architekt Christoph Hess das Projekt „Strotter Inst.“. Er bedient sich den unterschiedlichsten Arten von Manipulationen seiner Plattenspieler, und benutzt, ausser die von ihm selbst erzeugten, keine anderen Aufnahmen oder Klänge. www.strotter.org
"eins+eins"
Dies symbolisiert eine simple Arbeitsweise, nämlich die wie man mit einem Aussenseiter umgeht
Unser Titel steht für das Zusammensetzen bzw. Addieren zweier unterschiedlicher und unabhängiger Elemente, die anschliessend zu einem Gleichen werden. Jeder eingeladene Künstler spielt zusammen mit dem Quartett auf der Bühne, die Aufführungsformen sind jedoch je nach Künstler unterschiedlich
Ensemble This | Ensemble That (ET | ET)
ist eine internationale Gruppe bestehend aus 4 Perkussionisten, die ihren gemeinsamen musikalischen Interessen durch Live- und Aufnahmeauftritte in der Zusammenarbeit mit Künstlern, Musikern und Komponisten wie Lê Quan Ninh, Myriam Bleau, Zimoun, Strotter INST., Julian Sartorious, Marko Ciciliani, Jürg Frey, und Michael Maierhof, und anderen, nachgehen.
ET | ET sind:
Brian Archinal, Victor Barcelo, Miguel Ángel García Martín und Bastian Pfefferli
www.ensemblethisthat.com
Mit Projekten wie „Beleuchtend“ zeigte das Ensemble sein Interesse, eine Art multimediale Theaterperformance zu entwickeln. 2015 wurden sie vom Musikfestival Bern als "Artists in Residence" eingeladen. Seitdem haben sie eine Konzertreihe in Basel, Flattersound, und ihr neuestes Projekt, eins + eins, mit einer neuen Runde von Kollaborationen mit Myriam Bleu, Strotter INST., Julian Sartorious und Zimoun etabliert.
Sie traten auf bei: Lucerne Festival (CH), 2 Tage Strom (CH) Culturescapes (CH), Zeiträume Basel (CH), Internationales Musikinstitut Darmstadt (Darmstadt, DE), Heidlberger Frühling (Heidlberg, DE) Blurred Edges (Hamburg, DE), Trugschluss (Frankfurt, DE), Instalacje (Warsaw, PO), Bernola Festival (Vittoria-Gasteiz, SP), Percussione Temporanea (Reggio Emilia, IT), and Tzlil Meudcan (Tel Aviv, IS) und vielen mehr.

2 Ansichten
Letztes Update 10/08/2018

Monbijoubrücke, Sandrain, Stadtteil III, Bern, Verwaltungskreis Bern-Mittelland, Verwaltungsregion Bern-Mittelland, Bern/Berne, 3007, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra

Monbijoubrücke, Bern, Bern/Berne, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra

Tags

Musik
Festivals

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

Monbijoubrücke, Sandrain, Stadtteil III, Bern, Verwaltungskreis Bern-Mittelland, Verwaltungsregion Bern-Mittelland, Bern/Berne, 3007, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra

Monbijoubrücke, Bern, Bern/Berne, Schweiz/Suisse/Svizzera/Svizra
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..