Primal Fear_Riot V

Do, 25 Okt 2018
19:30 - 23:30

POWER METAL APOKALYPSE

Im letzten Jahr feierte die deutsche Power-Metal-Institution Primal Fear ihr 20-Jahr-Jubiläum. Und 2018 gibt’s wieder das volle Programm: die Bandgründer Ralf Scheepers und Mat Sinner sind bereit, das dritte Jahrzehnt mit neuen Songs und frischem Elan anzugehen. Im Sommer steht nicht nur eine grosse Festival-Tour an, sondern auch der Release des zwölften Studioalbums „Apocalypse“. Anschliessend gehen Primal Fear mit ihrer Power Metal Apokalypse auf eine weitere grosse Welttournee.

Ende 2017 veröffentlichten Primal Fear zum 20-Jahr-Jubiläum die Compilation „Best Of Fear“. Ein Rückblick auf zwei Jahrzehnte German Power Metal vom Feinsten. 21 Jahre ist es mittlerweile her, seit der Sänger Ralf Scheepers (Ex-Gamma-Ray) und Szene-Urgestein Mat Sinner (Sinner) beschlossen, gemeinsame Sache zu machen. Der Elan ist ungebrochen, ebenso der Erfolg. Das letzte Studioalbum „Rulebreaker“ (2016) kletterte in Deutschland in die Top 20, chartete in 6 weiteren europäischen Ländern und in Japan. Zum ersten Mal in der Bandgeschichte landeten Primal Fear auch in den US Billboard Album Charts. Mit „Rulebreaker" wurde in 16 europäischen Länder als Headliner und auf Festivals getourt, 28 Shows in den USA & Kanada gespielt, 10 Länder in Süd und Mittelamerika, Japan und Australien standen ebenfalls auf dem Programm. Die längste Tournee in der Bandgeschichte von Primal Fear wurde schliesslich auch die erfolgreichste.

2018 will die Band noch einen drauflegen. „Apocalypse“, der Nachfolger von „Rulebreaker", nimmt zur Zeit in den dänischen Hansen Studios von Jacob Hansen Gestalt an und wird von Bassist Mat Sinner produziert. Ralf Scheepers gab folgendes erstes Statement zur Scheibe ab: „Ich weiss nicht, woher es kommt und wie es uns gelingt, aber wir haben schon seit einer ganzen Weile einen ziemlichen Lauf, was das Schreiben richtig cooler Metal-Songs betrifft. Ausserdem werden wir nichts veröffentlichen, mit dem wir nicht zu einhundert Prozent zufrieden sind. Ihr könnt dem Siegel der Marke Primal Fear vertrauen!" 30 Songs haben die Musiker im Vorfeld gemeinsam geschrieben. Mat Sinner: Ich bin selbst überrascht, über die Kreativität in der Band. Jedes Mitglied beteiligt sich am Songwriting und ich bin sehr glücklich über die Auswahl der Songs und die Produktion. Ihr dürft ein Metal Album voller Energie, mit einem Maximum an Attitüde und roher Power erwarten.“

84 Ansichten
Letztes Update 17/04/2018

Eintrittskarten suchen

www.z-7.ch

Kaufen

Konzertfabrik Z7 - Pratteln

Kraftwerkstrasse 7, Pratteln, 4133, Switzerland

Tags

Konzerte
Festivals

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden

An diesen Event interessiert?

Sind Sie ein Veranstalter?

Die Veranstaltung wird interessierten Benutzern empfohlen.

Eintrittskarten suchen

www.z-7.ch

Kaufen

Konzertfabrik Z7 - Pratteln

Kraftwerkstrasse 7, Pratteln, 4133, Switzerland
Stimmt etwas nicht? Dieses Veranstaltung melden
Link copied to clipboard
Loading, please wait..